Impressionen vom Offenen Atelier 2019

Veranstaltung
/By
Auch dieses Jahr waren wir wieder bei den Offenen Ateliers im rechts-rheinischen Köln dabei. Neben unserem Film "Flanieren mit Kunst" (könnt ihr hier ansehen) haben wir ein paar neue Begleitobjekte von Monika gezeigt: Abschotter, Lachhilfe, Kopfrinne und Gorillaganghelfer. Der Gorillaganghelfer wurde gerne ausprobiert. Erstaunlich, wie sich Menschen durch das Anlegen...

Einladung zum offenen Atelier

Veranstaltung
/By
Es ist wieder so weit! 14.9.2019 : 14:00-20:00h | 15.9.2019 : 14:00-18:00h im Quartier am Hafen, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln Wir laden euch ein, uns im offenen Atelier zu besuchen, Atelier 3.86  Wir zeigen unseren Film zum Workshop: "Flanieren mit Kunst" und noch ein paar Objekte aus der Themenreihe: Begleitobjekte, zu...

Zwischen Revolte und Jesusleichen in der Schublade

Rezension
/By
Am Sonntag waren wir im Kino. Bei der Premiere des Films „Entschieden Psychologisch - Der Blick des Wilhelm Salber“ von Christiane Büchner. Etwa 300 Premierengäste sahen einen wie ich finde sehr kurzweiligen und gelungenen Film. Er schildert Leben und Werk eines der schillerndsten deutschen Psychologen, auch wenn der Begründer...

Ab wann sind Titten?

Quatsch
/By
Haben ein Experiment auf Instagram und Facebook gestartet, ab wann Bilder zensiert werden wegen Tittenalarm. Porno zu unterbinden, ist ja generell absolut verständlich, wie es auch bereits im Musical Avenue Q verarbeitet wurde. Auf der anderen Seite ist aber nicht jede Darstellung von Titten pornografisch. Gerade in der Kunst...

Ach, wär ich doch Malerin geworden …

Werkstattbericht
/By
Schon der dritte Versuch für die Kopfrinne. Der erste Versuch sah ausgedruckt etwas erbärmlich aus und die Abflussrinne schloss auch nicht richtig an der Ringrinne an. Klingt bisher so langweilig technisch, dass man gar nicht weiter lesen möchte? Wär ich doch Malerin geworden ... Konzept-/ Objektkunst artet immer in...

Max Ernst und weniger ernst

Veranstaltung
/By
Letzten Sonntag waren wir in Brühl, im Max Ernst Museum. Über Max Ernst muss man nicht viel schreiben. Großartig. Einer der zu Recht ganz bedeutenden Künstler des letzten Jahrhunderts, und eine faszinierende Persönlichkeit mit einer äußerst bewegten Biografie. Im Keller des Museums wurde man in einer Sonderausstellung mit Werken der...

Kunst und Kommerz (1)

Kunsttheorie
/By
Vorab: Die (1) hab ich hinter den Titel gesetzt, weil die Wahrscheinlichkeit, dass da in Zukunft noch mehr zu kommt, bei diesem Thema hoch ist. Unter dem Titel "MS Louvre auf fragwürdigem Kurs" berichtet die Kunstzeitschrift Monopol kritisch über die neusten Ambitionen des Louvre, ins Kreuzfahrtgeschäft einzusteigen: "Die Kombination von...

Film „Flânieren mit Kunst“ fertig gestellt

Kunstfilm
/By
... und kann hier angesehen werden. Monika hat das Material geschnitten und eine Menge Arbeit damit gehabt. Das Licht ist weniger professionell, aber wir mussten eben das nehmen, was unsere Kamera und Aufnahmen am Tag vor dem Festival hergegeben haben.  Haben extra noch einen Greenscreen mit Standvorrichtung gekauft, um noch ein...

Festival: „The Artists are present“

Veranstaltung
/By
Das Festival, das am 15. und 16. Juni hier im Atelierhaus stattfand, war wirklich gelungen. Hätte man vorher gar nicht zwingend vermutet. Kunst, Musik, Performance und Workshop-Mitmach-Formate ergaben eine spannende Mischung. Auf dem Parkplatz sorgten Ess-, Kaffee- und Getränkestand für eine nette Biegarten-Atmo. Wir hatten viele interessierte Teilnehmer bei unserem...